Praxis für Psychotherapie
Praxis für Psychotherapie

Berufliche Vita

  • Dozentin am Ausbildungsinstitut für Psychotherapeuten Institut für Psychotherapie (IfP), Hamburg seit 2018
  • Niederlassung in eigener psychotherapeutischer Praxis in Hamburg im Januar 2014  
  • Klinische und wissenschaftliche Tätigkeit in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am   Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) seit 2006 bis heute  
  • Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin im Vertiefungsfach Verhaltenstherapie bei der    Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) in Hamburg; Abschluss: Approbation, Note: "sehr    gut" 
  • Beratung und Krisenintervention bei der Studentischen Telefonseelsorge (STEMS) in Hamburg, 2003 -2005
  • Studium der Psychologie an der Universität Hamburg, Schwerpunkt: Klinische Psychologie, Nebenfach:    Neurologie; Abschluss: Diplom; Note: "sehr gut" 
  • Mitgliedschaften: Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT), Psychotherapeutenkammer Hamburg, Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN)

 

________________________________________________________________

 

Vor meinem Psychologiestudium war ich viele Jahre als Krankengymnastin/Physiotherapeutin tätig. Ich habe hier schwerpunktmäßig mit neurologisch erkrankten Patienten gearbeitet, sodass ich auch viel Erfahrung mit körperlich erkrankten Menschen habe und über entsprechend umfassende medizinische Kenntisse verfüge.

 

  • Physiotherapeutin im Albertinenhaus Hamburg, Schwerpunkt: Behandlung neurologischer Erkrankungen   (Schlaganfälle, Querschnittslähmungen, Orthopädische Krankheitsbilder), 1990 -2000  
  • Weiterbildung zur Bobath-Therapeutin in Hamburg 
  • Fachschulausbildung für Krankengymnastik in Hamburg, Abschluss: Staatlich anerkannte Krankengymnastin, Note: "sehr gut"

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Psychotherapie